Phoenix Contact EVCC Basic Charge-Controller

Artikelnummer: EV-CC-AC1-M3-CC-SER-HS

Der Charge-Controller EV-CC-AC1-M3-CC-SER-HS von Phoenix Contact dient zum Laden von Elektrofahrzeugen am 3-Phasen-Wechselstromnetz nach IEC 61851-1, Mode 3.

Gewicht: 0.5 kg
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Die Ladesteuerung EV Charge Control Basic dient der Steuerung und Überwachung des Ladens von Elektrofahr- zeugen am Wechselstromnetz in der Ladebetriebsart 3 nach IEC 61851-1, AC Level 2 nach SAE J1772 und Mode 3 nach GB/T 18487.1. Die Ladesteuerung wird in eine definierte Ladeinfrastruktur integriert, die fest an das Stromnetz angeschlossen ist. Die Ladesteuerung ist dafür vorgesehen, das Schalt- element zu steuern, mit dem die Verbindung zwischen Stromnetz und Elektrofahrzeug hergestellt wird. Sie verfügt über eine Kommunikationsschnittstelle, über die Status- daten gelesen und Steuerdaten geschrieben werden kön- nen. Die Ladesteuerung überwacht die Signale Control Pilot und Proximity Plug.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.