Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
  |   Registrieren
Warenkorb  (0):  0,00 €
zum Warenkorb
Artikel 2 / 2
Zoom

Circontrol Raption 50 DC Schnellladestation (50 kW)



Art.-Nr.:
Lieferzeit: 
1 - 
3 Wochen

Hersteller: 
Circontrol

Bitte wählen Sie eine Variante

ab 27.230,00 €

» zum Merkzettel hinzufügen

  • » 30 Tage Rückgaberecht
  • » Schneller, sicherer Versand
  • » Beratung: 05241 / 9646399

[?] Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir helfen Ihnen gern weiter.
Anwendung

Zur Aufstellung sowohl in öffentlich zugänglichen Bereichen (Innenstadt, Einkaufszentren, Flughäfen, Autobahnrastplätzen usw.) als auch privaten (Unternehmen mit EFZ-Fuhrpark, Taxiständen usw.) entworfen, wo Fahrzeuge in weniger als einer halben Stunde zur Fahrtfortsetzung bereit stehen müssen.

Durchdachtes Design

Konzipiert, um das Hauptproblem für Eigentümern / Betreibern von Schnellladepunkten (geringe Einschaltzeit) zu lösen, basiert die Ar- beitsweise von Raption 50 auf der neuesten Strommodultechnologie.
Als weitere Schlüsseleigenschaft wurde das Außendesign angesehen. Raf niert, schlank und robust sind nur einige Attribute, mit denen man diese Serie beschreiben kann und dadurch eignet sie sich ideal für alle Arten von Standorten (vom eleganten Stadtviertel bis zu Gewerbegebieten).

• Ihre Strommodultechnologie gewährleistet eine sehr hohe Einschaltzeit (Senkung der Kosten für Nichtbetrieb), da im Falle eines Strommodulausfalls, die übrigen Module weiterhin laden

• Geringerer Energieverbrauch (und somit geringere Betriebskosten) wird durch ein nachhaltig hohes Effizienzniveau erzielt, das sich aus der Abschaltung von Leistungsmodulen ergibt, wenn von dem Elektrofahrzeug weniger Ladeleistung benötigt wird

• Die modulare Architektur ermöglicht eine skalierbare Leistung (z.B. von 25 kW bis 50 kW), die eine exible Lösung zur Deckung aktueller und künftig steigender Batteriebedürfnisse von EFZ bietet.

• Sie bietet ein einzigartiges Kupplungskonzept mit Verriegelung und Kabelführung, welche die Gefahr des Kabelbruchs (weniger Betriebskosten und längere Einschaltzeit) vermindert.

• Ihre an der Vorderseite angebrachte verschließbare Doppeltür gewährt einen einfachen Zugang in den Innenbereich des Ladegeräts, was sich dank einer schnelleren Installation und (präventiven/korrektiven) Wartung in niedrigeren Betriebskosten niederschlägt. Zudem ermöglicht es, das Ladegerät unter optimaler Ausnutzung des verfügbaren Raums in Wandnähe zu installieren.

• Ihr bei Tageslicht lesbarer 8’’-Touchscreen gibt nicht nur klare Ladeanweisungen (z.B. falsche Schaltstellung des EFZ zu Beginn des Ladevorgangs) und den Steckerstatus (z.B. reservierter Ladepunkt) wieder, sondern ermöglicht es dem Nutzer auch aus mehreren Sprachen auszuwählen.

• Kundenzufriedenheit wird auch durch ihre integrierte Beleuchtung erhöht, die sowohl das Finden des Ladepunkts in dunklen Bereichen als auch das Lesen der Mitteilungen auf den Aufklebern der Bedienungsanweisung erleichtert.

• Die Behindertenfreundlichkeit ist ebenfalls berücksichtigt worden und die internationalen Normen hinsichtlich der Höhe den Betrieb ermöglichender Anschlüsse/Anzeige werden eingehalten.

Allgemeine Spezifikationen

AC-Stromversorgung: 3P + N + PE

AC-Spannung: 400 V AC +/- 10%

Leistungsfaktor: >0,98

Effizienz: 95 % bei Nennausgangsleistung

Frequenz: 50 / 60 Hz

Elektrischer Eingangsschutz: Unterbrechung des Hauptschalters

Überstromschutz: MCB

Schutzschalter: Fehlerstromschutzeinrichtung (RCD) 30 mA Typ A

Netzwerkverbindung: Ethernet 10/100 BaseTX

Konformität: EG / Combo-2 (DIN 70121; ISO15118) EN61851-1; EN61851-23

Schutzart: IP54 / IK10

Gehäusematerial: Edelstahl

Betriebstemperatur: -5 °C bis +45 °C

Umgebungstemperatur Standby: -20 °C bis +60 °C

Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 5 % bis 95 % nicht kondensierend

RFID-System: ISO / IEC14443A / B, MIFARE Classic / DESFire EV1 ISO 18092 / ECMA-340 NFC 13,56 MHz

HMI-Display: Durchwurfhemmender 8"-Touchscreen

Grenzlastregelung: DC & AC über Software

Kabellängen: 3 Meter

Lampen für Statusanzeige: RGB-Farbanzeige

Schnittstellenprotokoll: OCCP 1.2 / 1.5 / XML

Abmessungen (T x B x H): 350 x 940 x 1800 mm

Gewicht: 230 kg

Kühlsystem: Luftkühlgebläse

Betriebsgeräuschpegel: 55 dBA

AC-Messgerät: Erfüllt EN 50470 (Europäische MID-Norm) und IEC 62052-11

Optionale Vorrichtungen

Drahtlose Kommunikation: 3G/GPRS/GSM

Überspannungsschutz: Vierpoliger Ableiter für transiente Überspannung IEC 61643-1 (Klasse II)

Schutzschalter: Fehlerstromschutzeinrichtung (RCD) Typ B

Heizung Klimaregelung: -30 °C bis + 45 °C

Circontrol Raption 50 Modellübersicht

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Newsletter

Shopsoftware von OXID eSales

So können Sie bezahlen:

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Vorkasse & Rechnung

Bleiben Sie in Kontakt:

© 2017 - TecGadgets.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten. * alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten