Circontrol eHome Wallbox Typ 1 (bis 7,4 kW)

Artikelnummer: CCL-eHOME T1

Die wirtschaftliche Wallbox

Gewicht: 4 kg
Sofort lieferbar
Ladeleistung Phasen Spannung Stromstärke Ladestandard Kabellänge
3,7 oder 7,4 kW 1 Phase 230 V 16 oder 32 A Typ 1 5 Meter

Zum Einbau (sowohl in Innenräumen als auch im Freien) in Privathäusern, Wohnblöcken, Unternehmen und anderen Orten entworfen, wo Benutzerauthenti zierung nicht erforderlich ist.
Beachtet man, dass ein Ladepunkt zu Hause häu g als Haushaltsgerät angesehen wird, müssen ein ansprechendes Design und eine geringe Baugröße als Schlüsseleigenschaften gelten. Darüber hinaus bietet die WallBox eHome-Serie weitere Eigenschaften wie etwa geringe Kosten, Robustheit und benutzerfreundliche Bedienung.

• Kompatibel mit BeON Sensor (Zubehör), bei der Kombination ist eHome dazu in der Lage, den Verbrauch des Elektrofahrzeugs dynamisch an die in der Installation verfügbare Leistung anzupassen, wodurch die Gefahr eines Stromausfalls und/oder der Ausbau der vorhandenen Anlage vermieden wird (dies schlägt sich in einer geringeren Startinvestition nieder)

• Der LED-Streifen auf der Vorderseite informiert den Nutzer nicht nur über den Status des Ladegeräts (z.B. in Betrieb, defekt usw.), sondern auch über den Ladestatus des EFZ; lädt (dynamisches blaues Licht) gegenüber geladen (statisches blaues Licht)

• Ihre abschließbare Tür auf der Vorderseite mit elektrischen Schutzvorrichtungen (auf Wunsch) bietet nicht nur einen einfachen Zugang, falls der Schutz ausgelöst hat, sondern schützt den Nutzer auch vor Stromschlag. Sie kann auch als eine Methode zur Benutzerauthenti zierung benutzt werden (Nutzung des Schutzes als ein ON/OFF-Schalter)

• Das Gehäuse des Ladegeräts ist aus ABS- Kunststoff hergestellt, das sowohl robust als auch UV-beständig ist, Schutz sowohl vor mechanischer Beanspruchung als auch anspruchsvollen Umweltbedingungen bietet (dadurch wird die Standzeit der Ladestation verlängert und ihr Austausch nach nur wenigen Jahren vermieden)

• Seine durchdachte Form ermöglicht das saubere Einrollen des Kabels bei Nichtgebrauch und beugt seinem Bruch vor

• Einfache Bedienung dank seinem Plug ‘n’ Charge Modus, der dem Nutzers die Authenti zierung per RFID-Karte, Smartphone oder gleichwertiger Methode erspart

• Diese Serie umfasst auch einen Wahlschalter, der die Einstellung des maximalen Ausgangsstroms des Ladegeräts erleichtert (reduzierte Einbauzeit und -kosten)

• Starten des Ladevorgangs aus der Ferne wird durch ein externes ON/OFF-Signal (z.B. Timer) angeboten



Allgemeine Spezifikationen

Schutzart: IK10 / IP54
Gehäusematerial: ABS-PCV0
Betriebstemperatur: -5 °C bis +45 °C
Umgebungstemperatur Lagerung: -20 °C bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 5 % bis 95 % nicht kondensierend
Signallampe: RGB-Farbanzeigestreifen
Stromeinstellung: Integrierter DIP-Schalter
Abmessungen (T x B x H): 115 mm x 180 mm x 315 mm
Gewicht: 4 kg
Kabellänge: 5 Meter
Externer Eingang: Starten des Ladevorgangs per Fernbedienung
Energiemesser (optional): Wirkenergie Klasse 1 (IEC 62053-21) (einfacher Zugang mit abschließbarer Tür an Vorderseite)
Temperatur-Kit (optional): -30 °C bis +45 °C
Schutzschalter (optional): Fehlerstromschutzeinrichtung (RCD) Typ A / B (30 mA)
Grenzlastregelung (optional): BeON-Sensor