Walther E-BoxX Design-Line

Artikelnummer: 9810010X

Die praktische Wallbox für die Garage.

Gewicht: 5 kg
Sofort lieferbar
Ladeleistung Phasen Spannung Stromstärke Ladestandard
3,7 oder 11 kW 1 oder 3 Phasen 230 oder 400 V 16 A Typ 1 oder Typ 2

Die E-BoxX Design-Line ist bei uns mit festem Kabel und Typ 1 Stecker (3,7 kW) oder mit Typ 2 Dose (11 kW) verfügbar. Die Produktreihe Design-Line wurde speziell für das Laden zu Hause in der Garage konzipiert. Hier wurde besonderer Wert auf ein designorientiertes und formschönes Gehäuse gelegt. In dem kompakten Kunststoffgehäuse finden die erforderlichen Sicherheitseinrichtungen wie Fehlstromschutzschalter (FI, engl. RCD), Sicherung (LS, engl. MCB) sowie der Charge-Controller für die Kommunikation mit dem Elektrofahrzeug Platz. Die Sicherheitseinrichtungen können alternativ auch in die vorgelagerte Installation integriert werden. Dies wird durch Elektrofachbetriebe in Abstimmung mit Herstellervorgaben und relevanten Installationsvorschriften umgesetzt. Mit der Design-Line können Sie je nach Ausführung 1-phasiges und/oder 3-phasiges Laden im Leistungsbereich von 3 kW bis 11 kW für die gängigen Elektrofahrzeuge abdecken. Je nach Variante ist entweder eine Ladedose Typ 2 integriert oder eine fest angeschlossene Leitung mit der passenden Ladekupplung (Typ 1 oder Typ 2) zum Elektrofahrzeug vorhanden. Diese Ladeleitung kann sowohl als spiralisierte Leitung als auch als glatte Leitung ausgeführt sein, Leitungsquerschnitt gem. der vorhandenen max. Ladeleistung. Die Ladekupplung wird in Ladepausen an der rechten Gehäuseseite aufgenommen und eingehängt. Bei der E-BoxX mit Ladedose Typ 2 wird das Elektrofahrzeug mittels einer zusätzlichen Ladeleitung Mode 3 angeschlossen. Zur Bedienung bzw. Freigabe des Ladevorgangs sind je nach Variante Knebelschalter, Schlüsselschalter sowie LEDs zur Signalisierung eingebaut. Daten Typ 2 Dose
  • Ladesteckdose Typ 2 mit Klappdeckel zum Laden nach Mode 3 (IEC 62196-2)
  • Ansteuerung über Charge-Controller CC2
  • 16A, 400 V (3-phasig max. 11 kW)
  • Fehlstromschutzschalter (RCD) Typ B allstromsensitiv extern in vorgelagerter Installation
  • Leitungsschutzschalter (MCB) extern in vorgelagerter Installation
  • Einspeisung über Klemmen 7 x 4 qmm
  • Kunststoffgehäuse zweifarbig lackiert in RAL 9005 (Tiefschwarz) und RAL 9006 (Weißaluminium)
  • Innen liegende Bohrungen zur Befestigung an der Wand
  • Schutzart IP 44
  • Abmessungen ca. 280 x 230 x 125 mm / H x B x T
Daten Typ 1, fixes Spiralkabel
  • Ladekupplung Typ 1 mit fest angeschlossener spiralisierter Leitung zum Laden nach Mode 3 (IEC 62196-2)
  • Ansteuerung über Charge-Controller CC2
  • 16A, 230 V (1-phasig max. 3,7 kW)
  • FI/LS Kombination (RCBO)
  • Einspeisung über Klemmen 3 x 4 qmm
  • Kunststoffgehäuse zweifarbig lackiert in RAL 9005 (Tiefschwarz) und RAL 9006 (Weißaluminium)
  • Innen liegende Bohrungen zur Befestigung an der Wand
  • Leitungstyp S05BQ-F 3G2,5 qmm + 0,5 qmm
  • Schutzart IP 44
  • Abmessungen ca. 280 x 230 x 125 mm / H x B x T
Weitere Informationen auf der Herstellerseite